Feldbahn / Schmalspur
MB Modellbau
Home > Impressum

Impressum

Angaben gem├Ą├č ┬ž 5 TMG:

Michael Beutner
MB-Modellbau
Am Maschhop 8
29649 Wietzendorf

Postadresse:
Michael Beutner
Postfach 1148
29601 Soltau

Kontakt:
Telefon: 05196/1339
E-Mail: info@feldbahn-schmalspur.de
UST-ID-Nr (VAT No): DE218287097

Inhalt + allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

Inhalt:

Inhaltlich Verantwortlicher

Michael Beutner (MB-Modellbau), Am Maschhop 8, 29649 Wietzendorf

Die Rechte an allen Bildern und Texten liegen, sofern nicht anders angegeben, bei Michael Beutner. Das Bildmaterial kann zur pers├Ânlichen Information und f├╝r p├Ądagogische Zwecke genutzt werden. Eine Verwendung zu kommerziellen Zwecken ist ohne vorherige Absprache mit MB-Modellbau nicht gestattet. Falls Sie Fragen bez├╝glich der Verwendung von Bildmaterial haben, wenden Sie sich bitte an: Michael Beutner ( MB-Modellbau ) Haftungshinweis: Trotz sorgf├Ąltiger inhaltlicher Kontrolle ├╝bernehmen wir keine Haftung f├╝r die Inhalte externer Links. F├╝r den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie├člich deren Betreiber verantwortlich.

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen:

1.Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Vertr├Ąge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdr├╝cklich.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische ├änderungen gegen├╝ber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind im Sinne der Produktverbesserung m├Âglich. Irrt├╝mer, Preis- und Produkt├Ąnderungen sowie die Nichtverf├╝gbarkeit von Artikeln behalten wir uns vor. Die Konditionen f├╝r unsere Waren sind freibleibend und unverbindlich. Unsere Darstellung von Waren im Internet, in unseren Katalogen und in anderen Medien stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zu bestellen. Technische sowie sonstige ├änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Mit der Bestellung der gew├╝nschten Ware erkl├Ąrt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir werden den Zugang der Bestellung des Kunden unverz├╝glich best├Ątigen. Die Zugangsbest├Ątigung stellt nur dann eine Annahmeerkl├Ąrung dar, wenn wir dies ausdr├╝cklich erkl├Ąren. Die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellt keine verbindliche Annahme unsererseits dar, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung - etwa nach Pr├╝fung der Bonit├Ąt des Kunden - abzulehnen. Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushalts- oder firmen├╝bliche Menge zu begrenzen. Der Vertragsschlu├č erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle ausbleibender, teilweiser, nicht richtiger oder nicht ordnungsgem├Ą├čer Selbstbelieferung, ebenfalls nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur f├╝r den Fall, da├č die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist. Im Falle der Nichtverf├╝gbarkeit oder der nur teilweisen Verf├╝gbarkeit der Ware wird der Kunde unverz├╝glich informiert. Bei Teillieferungen aufgrund Nichtverf├╝gbarkeit der sonstigen Ware bleiben alle diesbez├╝glichen gesetzlichen Rechte des Kunden wie z.B. R├╝cktritt und Widerruf unber├╝hrt. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist eine entsprechende Information ├╝ber die Verf├╝gbarkeit auf unserer Homepage zu finden, wobei f├╝r dort genannte Fristen und Daten keine Gew├Ąhr ├╝bernommen wird. Kann eine Belieferung nicht erfolgen, wird insoweit die Gegenleistung unverz├╝glich zur├╝ckerstattet.

3. Lieferung und Zahlung
3.1) Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
Der angebotene Preis ist bindend. Im Preis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten.
Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in H├Âhe von derzeit 19%. Von unseren Kunden gew├╝nschte Sonderversendungsformen werden mit orts├╝blichem Zuschlag berechnet.
Beim Versendungskauf versteht sich der Preis zuz├╝glich folgender Zusatzkosten:
3.2.) Versandkosten f├╝r Verpackung und Fracht Inland bzw. Europa (siehe Klammerwerte)
- f├╝r Lieferung in Briefform bis 500g ( bis 4 Modellbaubogen-Sets ) 2,50 EUR (4,50 EUR)
- f├╝r Lieferung in Briefform bis 1000g ( bis 8 Modellbaubogen-Sets ) 3,50 EUR (8,50 EUR)
- Lieferung per DHL-P├Ąckchen bis 1000g 4,50 EUR
- Lieferung per DHL-P├Ąckchen bis 2000g 5,- EUR (12,- EUR)
- Lieferung per DHL-Packet ( versichert ) bis 5 kg 8,50 EUR (22,-- EUR)
- Lieferung per DHL-Packet ( versichert ) bis 10 kg 10,- EUR (25,--EUR)
Folgende Zahlungsarten sind m├Âglich:
- bei 1. Bestellung nur Kauf mit Vorabrechnung und Vorab├╝berweisung durch den Kunden
- weitere Bestellungen Lieferung auf Rechnung

4. Lieferzeiten
Die Baus├Ątze werden zur Zeit erst mit dem Bestelleingang angefertigt, das kann Verz├Âgerungen in der Auslieferung zur Folge haben.
Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf h├Âhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umst├Ąnde zur├╝ckzuf├╝hren ist, wird die Frist angemessen verl├Ąngert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gr├╝nden ist der K├Ąufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zur├╝ckzutreten. Beruht die Unm├Âglichkeit der Lieferung auf Unverm├Âgen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so k├Ânnen sowohl wir als auch der K├Ąufer vom Vertrag zur├╝cktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate ├╝berschritten ist. Schadensersatzanspr├╝che wegen Verzug oder Unm├Âglichkeit bzw. Nichterf├╝llung, auch solche, die bis zum R├╝cktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass die Firma MB-Modellbau vors├Ątzlich oder grob fahrl├Ąssig gehandelt hat.

5. R├╝ckgaberecht
Wir garantieren ein R├╝ckgaberecht innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden.

6. Gefahr├╝bergang
Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der ├ťbergabe der Ware auf den Verbraucher ├╝ber. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der Ware mit der ├ťbergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtf├╝hrer oder die sonst zur Ausf├╝hrung der Versendung bestimmte Person oder Anstalt auf den Unternehmer ├╝ber. Der ├ťbergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

7. Gew├Ąhrleistung
a. MB-Modellbau gew├Ąhrleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahr├╝berganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Sollte Ihre Lieferung einmal einen falschen, besch├Ądigten Artikel enthalten, oder gar etwas fehlen, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir finden dann f├╝r Sie den schnellsten und einfachsten Weg, den entsprechenden Ersatz zu erhalten. Die Gew├Ąhrleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware ver├Ąndert. MB-Modellbau hat w├Ąhrend der Gew├Ąhrleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollst├Ąndiger Austausch des Artikels ist zul├Ąssig. Werden M├Ąngel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der K├Ąufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt ┬ž 476a BGB.
b. Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherf├╝llung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der gew├Ąhlten Nacherf├╝llung zu verweigern, wenn sie nur mit unverh├Ąltnism├Ą├čigen Kosten m├Âglich ist und die andere Art der Nacherf├╝llung ohne erhebliche Nachteile f├╝r den Verbraucher bleibt. Bei Unternehmern leisten wir f├╝r M├Ąngel der Ware zun├Ąchst nach unserer Wahl Gew├Ąhr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
c. Schl├Ągt die Nacherf├╝llung fehl, kann der Kunde grunds├Ątzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Verg├╝tung (Minderung) oder R├╝ckg├Ąngigmachung des Vertrags (R├╝cktritt) sowie Schadensersatz verlangen. Bei nur geringf├╝gigen M├Ąngeln steht dem Kunden kein R├╝cktrittsrecht zu. W├Ąhlt der Kunde Schadensersatz, so gelten die Haftungsbeschr├Ąnkungen gem├Ą├č ┬ž 8 Ziff. 1 und 2 der AGB.
d. Verbraucher haben uns offensichtliche M├Ąngel der Ware innerhalb von 2 Monaten nach Empfang schriftlich anzuzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gew├Ąhrleistungsanspruchs ausgeschlossen. Unternehmer m├╝ssen die gelieferte Ware unverz├╝glich auf Qualit├Ąts- und Mengenabweichungen untersuchen und uns erkennbare M├Ąngel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gew├Ąhrleistungsanspruchs ausgeschlossen. Verdeckte M├Ąngel sind uns innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung gen├╝gt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast f├╝r s├Ąmtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere f├╝r den Mangel selbst, f├╝r den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und f├╝r die Rechtzeitigkeit der M├Ąngelr├╝ge.
e. F├╝r Verbraucher betr├Ągt die Gew├Ąhrleistungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. F├╝r Unternehmer betr├Ągt die Gew├Ąhrleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen betr├Ągt die Gew├Ąhrleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die einj├Ąhrige Gew├Ąhrleistungsfrist gilt nicht, wenn uns grobes Verschulden vorwerfbar ist sowie im Falle von uns zurechenbaren K├Ârper- und Gesundheitssch├Ąden und bei Verlust des Lebens des Kunden. Unsere eventuelle Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unber├╝hrt.
f. Wir geben gegen├╝ber unseren Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unber├╝hrt.

8. Eigentumsvorbehalt
a. Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollst├Ąndigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollst├Ąndigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Gesch├Ąftsbeziehung vor. Wenn der Wert der Vorbehaltsware die zu sichernden Forderungen aus der laufenden Gesch├Ąftsbeziehung um 25 Prozent ├╝bersteigt, sind wir im Rahmen der ├ťbersicherung zur Freigabe der Vorbehaltsware auf Verlangen des Unternehmers verpflichtet.
b. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware w├Ąhrend des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln. Sofern Wartungs- und Inspektionsarbeiten erforderlich sind, hat der Kunde diese auf eigene Kosten regelm├Ą├čig durchzuf├╝hren. Der Kunde hat uns unverz├╝glich schriftlich zu unterrichten von allen Zugriffen Dritter auf die Ware, insbesondere von Zwangsvollstreckungsma├čnahmen, sowie von etwaigen Besch├Ądigungen oder der Vernichtung der Ware. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Anschriftenwechsel hat uns der Kunde unverz├╝glich anzuzeigen. Der Kunde hat uns alle Sch├Ąden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Versto├č gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventions-ma├čnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.
c. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zur├╝ckzutreten und die Ware herauszuverlangen. Daneben sind wir berechtigt, bei Verletzung einer Pflicht nach Ziffer 2 vom Vertrag zur├╝ckzutreten und die Ware herauszuverlangen, wenn uns ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist.
d. Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Gesch├Ąftsgang weiterzuver├Ąu├čern. Er tritt uns bereits jetzt alle Forderungen in H├Âhe des Rechnungsbetrags ab, die ihm durch die Weiterver├Ąu├čerung gegen einen Dritten erwachsen. Wir nehmen die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung erm├Ąchtigt. Wir behalten uns vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgem├Ą├č nachkommt und in Zahlungsverzug ger├Ąt. Die Be- und Verarbeitung der Ware durch den Unternehmer erfolgt stets im Namen und im Auftrag f├╝r uns. Erfolgt eine Verarbeitung der Ware, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verh├Ąltnis zum Wert der von uns gelieferten Ware. Dasselbe gilt, wenn die Ware mit anderen, uns nicht geh├Ârenden Gegenst├Ąnden verarbeitet oder vermischt wird.

9. Datenschutzerkl├Ąrung

9.1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen ├ťberblick dar├╝ber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Ausf├╝hrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef├╝hrten Datenschutzerkl├Ąrung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f├╝r die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k├Ânnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof├╝r nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew├Ąhrleisten. Andere Daten k├Ânnen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez├╝glich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft ├╝ber Herkunft, Empf├Ąnger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au├čerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur├╝ckverfolgt werden. Sie k├Ânnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerkl├Ąrung. Sie k├Ânnen dieser Analyse widersprechen. ├ťber die Widerspruchsm├Âglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerkl├Ąrung informieren.

9.2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl├Ąrung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Die vorliegende Datenschutzerkl├Ąrung erl├Ąutert, welche Daten wir erheben und wof├╝r wir sie nutzen. Sie erl├Ąutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle f├╝r die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Michael Beutner (MB-Modellbau)
Am Maschhop 8
29649 Wietzendorf
Telefon: 05196/1339
E-Mail: info@feldbahn-schmalspur.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verst├Â├če steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu. Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten k├Ânnen folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf├╝llung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g├Ąngigen, maschinenlesbaren Format aush├Ąndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ├ťbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLSVerschl├╝sselung.
Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, L├Âschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf├Ąnger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver├Âffentlichten Kontaktdaten zur ├ťbersendung von nicht ausdr├╝cklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

9.3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ├╝bermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

9.4. Plugins und Tools

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, erm├Âglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem pers├Ânlichen Profil zuzuordnen. Dies k├Ânnen Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

9.5. Datenspeicherung
Gem├Ą├č ┬ž 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Gesch├Ąftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gem├Ą├č ┬ž 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Pers├Ânliche Daten werden selbstverst├Ąndlich vertraulich behandelt und auf keinem Fall Dritten zug├Ąnglich gemacht.

10. Haftungsbeschr├Ąnkungen
1. Bei leicht fahrl├Ąssigen Pflichtverletzungen beschr├Ąnkt sich unsere Haftung sowie die unserer Erf├╝llungsgehilfen auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Bei leicht fahrl├Ąssigen Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen Pflichten, durch deren Verletzung die Durchf├╝hrung des Vertrages nicht gef├Ąhrdet wird, haften wir sowie unsere Erf├╝llungsgehilfen nicht. Die vorstehenden Haftungsbeschr├Ąnkungen betreffen nicht Anspr├╝che des Kunden aus Produkthaftung oder aus Garantie. Weiter gelten die Haftungsbeschr├Ąnkungen nicht bei uns zurechenbaren K├Ârper- und Gesundheitssch├Ąden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.

11. Haftung f├╝r Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gem├Ą├č ┬ž 7 Abs.1 TMG f├╝r eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach ┬ž┬ž 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, ├╝bermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ├╝berwachen oder nach Umst├Ąnden zu forschen, die auf eine rechtswidrige T├Ątigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unber├╝hrt. Eine diesbez├╝gliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung m├Âglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

12. Haftung f├╝r Links
Unser Angebot enth├Ąlt Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb k├Ânnen wir f├╝r diese fremden Inhalte auch keine Gew├Ąhr ├╝bernehmen. F├╝r die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m├Âgliche Rechtsverst├Â├če ├╝berpr├╝ft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

13. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielf├Ąltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung au├čerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bed├╝rfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur f├╝r den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

14. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht , binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns ( Michael Beutner (MB-Modellbau), Am Maschhop 8, 29649 Wietzendorf, Tel.:05196/1339), E-Mail: info@feldbahn-schmalspur.de ) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung ( z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail ) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen das daf├╝r beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An
Michael Beutner (MB-Modellbau)
Am Maschhop 8
29649 Wietzendorf
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (Unzutreffendes streichen) den von mir/uns (Unzutreffendes streichen) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (Nennung der Waren) / bzw. die Erbringung der folgenden Dienstleistung (Nennung der Dienstleistungen)
-Bestellt am (Datum)/ erhalten am (Datum) )
-Name des/der Verbraucher(s)
-Anschrift des/der Verbraucher(s)
Datum
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben ) unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns ( Michael Beutner (MB-Modellbau), Am Maschhop 8, 29649 Wietzendorf ) zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

15. Online-Streitschlichtungsplattform -Streitschlichtung -
Nach der europ├Ąischen ODR-Verordnung (Verordnung ├╝ber die au├čergerichtliche Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten) haben Unternehmer, die an Verbraucher verkaufen, auf ihren Webshops einen Link zur Online Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) aufzunehmen.
Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
Dieser Link lautet: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@feldbahn-schmalspur.de
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

16.Schlu├čbestimmungen
a. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschlie├čen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gew├Ąhrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG) finden keine Anwendung.
b. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder ├Âffentlichrechtliches Sonderverm├Âgen, ist ausschlie├člicher Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Wietzendorf. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gew├Âhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind, sofern die vorstehende Rechtswahl schriftlich vereinbart oder von uns oder von dem Kunden f├╝r eine vertragliche Rechtsbeziehung unter Bezug auf diese AGB schriftlich (auch in elektronischer Form) best├Ątigt wurde.
c. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschlie├člich dieser Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bestimmungen nicht ber├╝hrt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine wirksame Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen m├Âglichst nahe kommt.

© 2018 by MB-modellbau Impressum | Datenschutz Webdesign & Hosting by CMOS
Startseite Startseite Feldbahn Produkte Produkte Links Links Kontakt Impressum Impressum